Liebe Freunde der Familie Posielek Stiftung,

Wir von der CHAI wünschen ihnen ein friedliches und fröhliches Weihnachtsfest und ein frohes neues Jahr voller Hoffnung.

Vielen Dank für die großzügige Unterstützung unserer Arbeit im Jahr 2018.

In diesem akademischen Jahr (2018-2019) können wir 105 Studenten auf ihrem höheren Bildungsweg mit Stipendien unterstützen. Von diesen Studenten sind 75 (71%) Frauen, hauptsächlich aus Dalit oder anderen armen Gemeinschaften. Des Weiteren haben wir dieses Jahr Kosmetik-Kurse für 23 Frauen und Mütter ermöglicht. Die beiden „Women Societies“, bestehend aus geförderten Studenten und unterstützt durch unsere Stiftung, konnten zudem noch 28 weitere Stipendien möglich machen.

Mit ihrer Großzügigkeit konnten wir bei der Organisation von 7 Evening Tuition Centers (ETCs) für insgesamt 150 Kinder bis zur 10. Klasse mitwirken. Fünf dieser ETCs liegen in Maharashtra, zwei im Tribal Staat von Jharkhand. Die meisten Kinder gehören zu Dalit oder Tribal Gemeinschaften welche sehr arm sind. Die Eltern sind häufig Analphabeten und können ihre Kinder nicht selbst beim Lernen unterstützen oder kehren erst am Abend von ihrer Arbeit in der Landwirtschaft heim. Die Familien leben in kleinen Häusern welche teils nur einen Raum haben. Die ETCs helfen den Kindern beim Lernen  da die Lehrer selbst oft nicht gut ausgebildet sind. Durch die Unterstützung der ETCs haben diese Kinder, insbesondere die Mädchen, die Möglichkeit die Schule zu schaffen. Zudem helfen die ETCs den Familien auch in anderen Bereichen wie Gesundheits- und Hygienethemen, Rechte von Frauen, Regierungsfragen, etc. All dies lehrt die Kinder Führungsqualitäten.

Vielen Dank an sie alle. Ihre Großzügigkeit hilft uns ein Lächeln auf das Gesicht der Kinder zu zaubern. Mit ihrer Rücksicht werden sie zu „Christen“ und geben diesen Kindern Hoffnung inmitten dieser Welt voll Gier und Egoismus. Wir nutzen diese Gelegenheit um auch insbesondere Joachim und Joanna Posielek zu danken. Ihre Vision treibt uns an!

Anto Maliekal, Managing Trustee